Genosk eG

Aktuelle Termine

Fahrzeugkalkulation für Kran- und Schwertransporte Teil 1 - 3
Termin: 03.12.2020 - 17.12.2020
Ort: 3-teiliges ONLINE-Seminar
Leitung: Hr. Thomas Reichardt

Die Teilnahme an den einzelnen Seminaren wird dringend empfohlen, ist aber keine Bedingung. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

 

Nachfolgend finden Sie die Termine, sowie Kursbeschreibungen:

Fahrzeugkalkulation für Kran- und Schwertransporte - Teil 1 Grundlagen (Datum: Donnerstag, 03.12.2020, Uhrzeit: 10.00-11.00 Uhr)

Inhalt:

Kostenkalkulation ist heute für jedes Transportunternehmen unerlässlich. Damit die unternehmensindividuelle Fahrzeugkalkulation aber auch verlässliche Daten über die Wirtschaftlichkeit einzelner Aufträge liefert ist zunächst die Erhebung der unterschiedlichen Kosten- und Leistungsdaten erforderlich.

Zielsetzung dieses ersten Teils der Trilogie Fahrzeugkalkulation ist es zu klären, woher und wie der oder die Verantwortliche im Unternehmen die Daten bekommt um eine verlässliche Fahrzeugkalkulation aufzubauen.

  • Ermittlung der Leistungsdaten (km, Tage, Stunden)
  • Erhebung der variablen und der festen Kosten eines Fahrzeugs bzw. Krans
  • Ermittlung und Verteilung der Gemeinkosten

Referent: Dipl.-Volkswirt Thomas Reichardt,  Consulting Partners –SVG Zentrale

Fahrzeugkalkulation für Kran- und Schwertransporte - Teil 2 Aufbau und praktische Durchführung (Datum: Donnerstag, 10.12.2020, Uhrzeit: 14.00-15.00 Uhr)

Inhalt:

Aufbauend auf dem Teil 1 der Fahrzeugkalkulation beschäftigt sich dieses Online-Seminar mit verschiedenen Szenarien der Kalkulation in Abhängigkeit der durchgeführten Verkehre. Dabei werden die Unterschiede durch konkrete Berechnung der Kalkulationssätze praxisgerecht erläutert.

  • Plankostenrechnung
  • Tools für Kalkulation von Kran- und Schwertransporten
  • Flexible Anpassung der Kostenrechnung bei kurzfristigen Kostenveränderungen

Der vorherige Besuch der Fahrzeugkalkulation Teil 1 wird dringend empfohlen.

Referent: Dipl.-Volkswirt Thomas Reichardt,  Consulting Partners –SVG Zentrale

Fahrzeugkalkulation für Kran- und Schwertransporte - Teil 3 Auftrags-/Tourenkalkulation (Datum: Donnerstag, 17.12.2020, Uhrzeit: 14.00-15.00 Uhr)

Inhalt:

Das Online-Seminar Auftrags- / Tourenkalkulation richtet sich als  Abschluss  der Trilogie an Disponenten und Personen, die Transportpreise auf Basis der vom Unternehmen vorgegebenen Fahrzeugkostensätze abgeben.

Die Einsatzsteuerung des Fuhrparks und die Planung der Aufträge und Touren hängen oft vom Geschick und von der Erfahrung der Disponenten ab. Die Teilnehmer erhalten neben einem grundsätzlichen Einblick in die Auftrags- bzw. Tourenkalkulation von Schwertransporten und Kraneinsätzen auch die für die Praxis notwendigen Informationen. Damit die Preisabgabe für Touren nicht zur Bauchentscheidung wird, erfahren die Teilnehmer anhand geeigneter Tools, wie die Rentabilität der Aufträge anhand der vom Unternehmen vorgegebenen Kilometer- und Tagessätze aus der Fahrzeug- und Krankostenrechnung kalkuliert wird.

  • Vor- und Nachkalkulation von Touren
  • Dispohilfe, Haustarife
  • Selbsteintritt oder Frachtführer

Der vorherige Besuch der Fahrzeugkalkulation Teil 1 und 2 wird empfohlen, ist aber keine Bedingung.

Referent: Dipl.-Volkswirt Thomas Reichardt,  Consulting Partners –SVG Zentrale