Genosk eG

Ausbildung

Perfektionstraining für den Großraum- und Schwertransport Beförderung von Ladegütern mit Überbreite, Überlänge und Gewichten

Perfektionstraining für Kraftfahrer/in bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess.

Durch einen starken Fachkräftemangel im Bereich des Großraum- und Schwertransportes richtet sich das Perfektionstraining an Arbeitssuchende oder Arbeitnehmer aus der Gruppe der Kraftfahrer/in. Mit dieser Weiterbildung ist der Kraftfahrer/in in der Lage im Betätigungsfeld für Großraum- und Schwertransporte ein neues Arbeitsumfeld leichter zubekommen.

Die Kraftfahrer/in werden bei der SVG Hessen in Kooperation mit dem „Kompetenzzentrum Schwerlasthandling“ auf moderne Schwerlasttechnik im Tag und Nachtbetrieb geschult.

Zielgruppe:

  • Fahrer mit Führerscheinklasse CE, die sich zum „Vollwertigen“ Kraftfahrer/in im Bereich „Großraum- und Schwertransport“ qualifizieren wollen
  • Unternehmen, die gut ausgebildete Kraftfahren/in für den Großraum- und Schwertransport weiterbilden wollen oder interessierte Kraftfahrer/in mit Berufserfahrung für den Schwertransport ausbilden lassen wollen

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse C/CE
  • Auszug aus dem Fahreignungsregister, max. 3 Punkte
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • persönliche und gesundheitliche Eignung