Genosk eG

Genehmigung nach STVZO § 70

Entspricht ein Fahrzeug nicht den Vorschriften der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO), ist eine allgemeine Zulassung zum Verkehr nicht möglich.

Für die Abweichungen ist eine Ausnahmegenehmigung nach §70 StVZO erforderlich.

Je nach Abmessungen, können streckengebundene Einzelgenehmigungen sowie bundesweite Dauergenehmigungen ausgestellt werden.

Die Einholung der Ausnahmegenehmigung erledigen wir kompetent und zuverlässig für Sie!

Durch Ihre Übermittlung Ihres Antrages und des TÜV-Gutachtens werden wir gerne für Sie tätig.

 

Gerne übernehmen wir auch für Sie das komplette Antragsverfahren (vorausgesetzt der örtlichen Zuständigkeit) und Beschaffen Ihnen die Ausnahmegenehmigung nach §70StVZO und zeitgleich führen wir das Erlaubnis-/Genehmigungsverfahren im Bereich der StVO §§ 29 und 46 durch.