Unterweisung gemäß §70 StVZO

1-Tages-Präsenz-Seminar

Mit diesem 1-Tages-Seminar erlangen der Fahrzeughalter oder dessen Beauftragter einen umfangreichen Wissensstand zu den Modulen, um das Fahrpersonal in Abständen von drei Monaten über dessen besondere Verpflichtung in der verkehrssicheren Führung des Fahrzeuges und über den Inhalt dieser Ausnahmegenehmigung eigenständig zu belehren.

Thema: Grundlagen §70 StVZO für Unternehmen
Zielgruppe: Disponenten, Fahrzeughalter und Verantwortliche für die Beantragung von Ausnahmegenehmigungen und Erlaubnissen
Inhalte:
  1. Ausnahmegenehmigung gemäß § 70 StVZO
  2. Ausnahmegenehmigung und Erlaubnisse
  3. Kenntlichmachung überbreiter und überlanger Straßenfahrzeuge sowie bestimmter hinausragender Ladungen
  4. Einsatz von Begleitfahrzeugen mit WVZ-Anlage (BF3)
  5. Verhalten bei Schadensfällen am Unfallort
Dozent: Herr Dipl. Ing. Wolfgang Draaf
Kosten: 349,00 Euro (Genosk-Mitglied)
399,00 Euro (BSK-Mitglied)
449,00 Euro (kein Mitglied)

Nächste Termine

Unterweisung gem. § 70 StVZO